WOCHENENDHAUSVERSICHERUNGEN
Schützen Sie Ihr Wochenendhaus
Direkt zum Seiteninhalt










.
Das Grundstück für die Freizeitoase
Jedes Wochenendhaus steht auf einem eigenen oder gepachteten Grundstück. In der Rechtssprechung ist das Grundstück ein räumlich kleiner abgegrenzter Teil der Erdoberfläche, der auf einem besonderen Grundbuchblatt oder auf einem gemeinschaftlichen Grundbuchblatt unter einer besonderen Nummer im Verzeichnis der Grundstücke gebucht ist.
Als Käufer eines Hauses erwerben Sie das Grundstück mit oder sie übernehmen das gepachtete Land. Die Eintragung erfolgt in das Grundbuch der Gemeinde.

 

Zurück zum Seiteninhalt